Blumengroßmarkt

             
                 

Beschreibung

    • Aufgrund der geringen Grundstücksgröße und einem Geländesprung von vier Metern bedarf es einer zwei geschossigen Konzeption des Gebäudes.
      Im Obergeschoss befindet sich ausreichend Verkaufsfläche für Gärtnereien.
      Die Möglichkeit zum Lieferverkehr sowie angrenzende Parkflächen sind ebenfalls gegeben. Der Einsatz von Dach-, Shed- und Schattierungssystemen, die auch in Gewächshäusern verwendet werden, sorgen für optimale Temperaturen in den oberen Geschossen.
      Das Erdgeschoss ist für Kunden frei zugänglich und dient als Verkaufsfläche für Blumenhändler. Eine direkte Verbindung nach oben besteht durch großzügige Lastenaufzüge.

Links zum Gebäude

Kennzahlen

    • Baujahr: 2000
    • Brutto-Grundfläche: 14.500 m²
    •  

Schlagworte

    •