Grünauer Welle

             
                 
  • Gebäudestatus
    •  

Beschreibung

    • Das Hallenbad Grünauer Welle in Leipzig besticht besonders durch seine komplett mit Edelstahl verkleideten Becken. Diese stellen einen außergewöhnlichen Gegensatz zur freien Geometrie der Architektur und dem hölzernen Dach ab. Die Anordnung der Becken wirkt eher zufällig und ahmt eine natürliche Landschaft nach. Die Fassade des Bauwerks soll keine Barriere zum angrenzenden Park darstellen, sie ist völlig verglast.

Links zum Gebäude

Kennzahlen

    • Baujahr: 1999
    • Brutto-Grundfläche: 5.160 m²
    •  

Schlagworte

    •