IBC Frankfurt am Main

             
                 
  • Gebäudenutzung

Beschreibung

    • Das Investment Banking Center, auch bekannt als IBC, befindet sich in der Nähe der Frankfurter Messe. Der Gebäudekomplex besteht aus drei Teilen: A, B und C. Gebäudeteil C ist mit 112 Metern der höchste Teil des Komplexes.
      Ursprünglich als Sitz der Deutschen Bank geplant, wurde das Gebäude an die Blackstone Group, einen amerikanischen Finanzinvestor, verkauft.

Links zum Gebäude

Kennzahlen

    • Baujahr: 2003
    • Nutzfläche: 130.000 m²
    • Anzahl Geschosse: 30
    • Gebäudehöhe: 112 m
    • Auslastung des Gebäudes: 100 %

Schlagworte