M2 Metro Station

             
                 

Beschreibung

    • Die erste Phase des Aufbaus der M2 Metro Station wurde im Jahr 2001 abgeschlossen. Tschumi schuf einen lichterfüllten Bahnhof, der sich durch rot bedruckte Glasfronten, eine neue Fußgängerbrücke und Verbindungen zum Tal am Place de l'Europe auszeichnet.

      Die zweite Phase war die Angliederung von einem Fahrkartenschalter, Rolltreppen und einer U-Bahn-Station als Teil des Komplexes.
      Das gefaltete Dach der Metro Station M2, soll an die Landschaft um Lausanne erinnern. Darüber hinaus soll das grüne Glasdach, sowie die Glasfronten die unterirdische Station mit Tageslicht füllen sowie den naturfreundlichen Apsekt hervorheben.

Links zum Gebäude

Kennzahlen

    • Baujahr: 2008
    • Netto-Grundfläche: 420 m²
    •  

Schlagworte