Marco Polo Tower

             
                 

Beschreibung


    • Am Strandkai in der Hamburg HafenCity ist im Sommer 2010 der 56 Meter hohe Marco Polo Tower als neue Landmarke fertiggestellt worden. Das strahlend weiße Wohnhochhaus wurde wie das direkt angrenzende Unilever-Gebäude durch das Stuttgarter Büro Behnisch Architekten geplant. Auf 17 Ebenen bietet es 58 großzügige und helle Luxuswohnungen mit flexibel nutzbaren Flächen zwischen 60 und 340 Quadratmetern. Um die reizvolle Lage optimal zu nutzen und einen weiten Blick über die Elbe und die nur wenige Meter flussabwärts langsam entstehende Elbphilharmonie zu ermöglichen, sind sämtliche Ebenen mit durchgehend verglasten Außenflächen sowie mit großen Terrassen und Balkonen ausgestattet. Im Sockelbereich wurden Laden- und Gastronomieflächen integriert.

Links zum Gebäude

Kennzahlen

    • Baujahr: 2010
    • Brutto-Grundfläche: 12.500 m²
    • Anzahl Wirtschaftseinheiten: 58
    • Anzahl Geschosse: 17
    • Gebäudehöhe: 55 m
    •  

Schlagworte