Silver Tower Frankfurt am Main

             
                 

Beschreibung

    • Bis 1991 war der Silver Tower mit seiner Außenfassade aus silbernem Aluminium das höchste Gebäude in Deutschland. Doch auch heute stellt das Hochhaus eine architektonische Besonderheit dar. Bestehend aus vier Einzelbaukörpern ist es das einzige Gebäude in Frankfurt mit "runden Ecken". Zudem verlaufen die elektrischen Einrichtungen unter dem Fußboden, während die Klimaanlage über den abgehängten Decken installiert ist. Somit ist es nicht überraschend, dass die Geschosse immerhin 4,20 m hoch sind.

Links zum Gebäude

Kennzahlen

    • Baujahr: 1978
    • Jahr der letzten Vollsanierung: 2011
    • Brutto-Grundfläche: 62.900 m²
    • Anzahl Geschosse: 32
    • Gebäudehöhe: 166 m
    •  

Schlagworte