Spreestern

             
                 

Beschreibung

    • Nahe dem Regierungsviertel und der City West entstand 2004 der Spreestern als mieterspezifi scher Büroneubau. Das Gebäude besteht aus einem Blockrand mit sechs bis sieben Vollgeschossen und einem 46 m hohen Hochhauskörper mit 13 Vollgeschossen.

      Darin finden sich moderne und flexible Büros. Das gesamte 1.000 m² große Erdgeschoss wird als Showroom für die größte Smart-Verkaufsstelle Deutschlands genutzt und verfügt über einen 7 m hohen, lichtdurchfluteten Empfangsraum mit angeschlossenen Werkstattflächen. Zwei Untergeschosse
      bilden die Tiefgarage mit 155 Stellplätzen.

      Der S-Bahnhof Tiergarten befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Links zum Gebäude

Kennzahlen

    • Baujahr: 2004
    • Brutto-Grundfläche: 27.000 m²
    • Grundstücksgröße: 4.000 m²
    •  

Schlagworte

    •