Wohnen am Mittleren Ring

             
                 

Beschreibung

    • Am Rand der Münchner Innenstadt errichteten Léon Wohlhage Wernik Architekten mehrgeschossige Wohnbauten, die trotz ihrer direkten Lage am Mittleren Ring eine hohe Aufenthaltsqualität bieten und darüber hinaus den Lärmschutz für die angrenzenden Bestandsgebäude verbessern. Die Architekten stellten dem Bestand vier 38 m lange Riegel im rechten Winkel voran, die gleichsam als Schutzschilde den Straßenlärm von den neuen Wohnhöfen fernhalten.

Links zum Gebäude

Kennzahlen

    • Baujahr: 2009
    • Nutzfläche: 12.000 m²
    •  

Schlagworte

    •