Albrecht Jung GmbH & Co. KG

             
                 
  • Beschreibung
    • JUNG seit 100 Jahren intelligente Lösungen und Assistenzsysteme für Gebäude.
      Wir bieten echte Materialien für echtes Design in der modernen Elektroinstallation.


      Von Pioniergeist und Patenten

      Das gerade angebrochene 20. Jahrhundert war elektrisiert: Pioniergeist, Patente und Passion belebten den Markt. So auch im sauerländischen Schalksmühle, wo Albrecht Jung 1912 sein Unternehmen gründete. Der Zugschalter mit 1/8-Drehung – seine Erfindung – sollte marktfähig gemacht werden. 100 Jahre „Fortschritt als Tradition“ sind es nun schon, denn bei der Albrecht Jung GmbH & Co. KG ist der Fortschritt eine lebendige Tradition.


      Made in Sauerland

      Im Sauerland verwurzelt und in die ganze Welt verzweigt: Mit über 50 globalen Vertretungen ist JUNG auch heute noch von Pioniergeist geprägt. Dass sich „Heimatverbundenheit“ im globalen Dorf rentiert, zeigt das Zertifikat des TÜV Nord: JUNG erhielt 2011 als erster Hersteller in Nordrhein-Westfalen die Auszeichnung „Made in Germany“.


      Systeme zur intelligenten Gebäudesteuerung

      Schalter, Steckdosen, Dimmer und Wächter. Daneben finden sich im Portfolio innovative Systeme zur Steuerung von Funktionen in Haus und Wohnung: Beleuchtungs-, Jalousie- und Temperaturregelung, Funk-Technologie und KNX-Technik, Türkommunikation und Multimedia-Steuerung. Klar designed, intelligent entwickelt und hochwertig in Deutschland produziert. Seit 100 Jahren.
  • Unternehmensstatus

Zahlen

    • Gründungsjahr: 1912
    • Unternehmensgröße: 501-1.000 Mitarbeiter
    • Anzahl Niederlassungen: 51-200

Adressen

Schlagworte