Dienstgebäude und Hauptzentrale des Bundesnachrichtendienstes

             
                 

Description

    • Für rund 4.000 Mitarbeiter des Bundesnachrichtendiensts (BND) soll auf einem 10 Hektar großen Gelände in Berlin-Mitte ein Neubau entstehen. Die Kombination aus immenser Baumasse und hohen Sicherheitsanforderungen stellt die Architekten vor eine komplexe Aufgabe.

      Die Eingangsbereiche des Geländes bieten die Torhäuser, welche im Erdgeschoss über Brücken mit dem Hauptgebäude verbunden sind und in ihrem Zwischenraum bilden sie die Vorfahrt zum Hauptgebäude.

      Der Hauptbaukörper befindet sich zentral auf dem Gelände und nimmt eine Grundfläche von 150 x 280 Metern ein. Des weiteren ist die Baumasse noch auf eine nördliche und südliche Blockrandbebauung verteilt.

      Voraussichtliche Fertigstellung des Komplexes ist 2014.

Links of the building

Key Figures

    • Gross floor space: 260,000 sqm
    •  

Keywords

    •