Jüdisches Museum

             
                 

Description

    • Das Jüdische Museum zeigt die soziale, politische und kulturelle Geschichte der Juden in Deutschland vom 4. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
      Das von Daniel Libeskind gestaltete Gebäude hat den Grundriss eines Blitzes und ist mit silbern glänzendem Zink verkleidet. Aggresivität und Dynamik werden dem zehnfach geknickten Museum auch durch die, wie Risse in der Gebäudehaut erscheinenden, Fensterschlitze und Einschnitte verliehen.

Links of the building

Key Figures

    • Year of Construction: 1999
    • Gross floor space: 15,500 sqm
    •  

Keywords