Wohnbau Bavaria Quartier

             
                 

Description

    • Von den fünf Neubaufeldern, die das Bavaria-Quartier in St. Pauli in vielschichtiger Weise bereichert haben, kommt dem Wohnungsbau an der Hopfenstraße eine besondere städtebauliche Bedeutung zu, da er nicht nur am Quartiersplatz gegenüber dem markanten ‚Astra-Turm‘ liegt, sondern auch an den städtebaulichen Achsen, die Quartier und Umfeld strukturieren. Als Blockrandbebauung definiert er einerseits den Straßenraum, öffnet sich aber anderseits zum Platz, um mit Läden und Cafés zur Bereicherung des Quartierslebens beizutragen. Der Gebäudeblock wurde zugunsten einer besseren Besonnung der gegenüberliegenden Wohnungen in der Höhe partiell aufgebrochen. So entstanden vier Gebäudeköpfe, die sich aus dem dreigeschossigen Sockelkörper skulptural entwickeln. Großzügige Dachterrassen in den Zwischenbereichen bieten allen Bewohnern Raum für Freizeitaktivitäten. Die Heterogenität des Stadtteils wurde auch durch das Angebot von vielfältigen Wohnungstypen berücksichtigt. Alle Wohnungen sind, vornehmlich auf der Südseite, mit eigenen Balkonen oder Loggien ausgestattet. Der Wohnbau setzt mit differenzierten Höhen- und Fassadenversprüngen seinen eigenen Akzent im Schnittpunkt des neuen Quartiers.

Links of the building

Key Figures

    • Year of Construction: 2008
    • Usable Floor Area: 8,921 sqm
    •  

Keywords

    •